Brand Launch & Brand Management erfolgreich umsetzen – „‘Ne echte Marke sein“

Markenname
  • Brand Management als dynamischer Prozess – wichtig: einheitlichen Look & Feel vom POS bis zum Webauftritt beachten

  • Stärkere Kundenbindungen, eine höhere Reputation sowie eine intensivere Markenbekanntheit sind Benefits von erfolgreich umgesetztem Brand Management

  • Das Schaffen eines Wiederkennungswerts der Marke und die klare Kommunikation des USP sind zur Differenzierung vom Wettbewerb essenziell  

„Du bist ja vielleicht ‘ne Marke!“. Die Redensart und deren einhergehende Bedeutung ist wohl jedem bekannt. Die angesprochene Person ist in irgendeiner Form außergewöhnlich, hebt sich von der Masse ab und hat besondere Eigenschaften, die sie persönlich kennzeichnen. Gleiches gilt auch für die Marke eines Unternehmens. Doch welche Faktoren sind zu beachten, um eine Marke erfolgreich in den Markt einzuführen und sie dort auch langfristig zu halten (Brand Management)? Wir liefern euch spannende Insights, Best Practices und mit Sicherheit auch den ein oder anderen sehr nützlichen Tipp.

Weiterlesen
 

Effektive Digital Signage Maßnahmen – worauf es ankommt!

Digital Signage am Times Square
  • Die Kostenstruktur von Digital Signage Maßnahmen erklärt – Kostenfalle oder gut planbare Investitionen

  • Reizend für alle Sinne – wie Digital Signage Maßnahmen zu multisensorischen Erlebnissen werden, die nachhaltig überzeugen

  • Recall und Recognition von Markeninhalten steigern – wie interaktive Erweiterungen die Performance von Digital Signage am PoS verbessern.

Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit steigern, nachhaltige Markenerlebnisse kreieren und Kunden am Point of Sale aktivieren – Die Basistechnologie ist nicht wirklich neu, Digitalisierung und rasanter technologischer Fortschritt transformieren Digital Signage Maßnahmen allerdings zu einer der leistungsstärksten Technologien entlang der Customer Journey. Durch die kontinuierlich wachsende Menge kreativer Einsatzmöglichkeiten audiovisueller Kommunikation kann für neue und altbekannte Touchpoints in neuen Dimensionen gedacht werden. Daraus entstehen einzigartige Customer Experiences, die Kunden nachhaltig von Marke und Produkt überzeugen.

Weiterlesen
 

Nachhaltigkeit im POS-Gesamtkonzept

Für unseren energiegeladenen Kunden ANSMANN AG haben wir mit viel Power ein POS-Gesamtkonzept für unterschiedliche Vertriebskanäle und Positionierungsoptionen erstellt. Bei der Entwicklung unserer ganzheitlichen Lösungen haben wir auf viele verschiedene Aspekte geachtet. Das zeigt sich unter anderem im smarten Basisdisplay,  bei dem wir unseren Fokus auf Nachhaltigkeit legten.

Weiterlesen
 

Richtig eintüten will gelernt sein – Verpackung, das Verkaufsfördernde Multitalent am POS

  • Die Verpackung als verkaufsförderndes Multitalent: Markenbotschafter, Qualitätsgarant und Verkaufsberater in einem

  • Neuromarketing-Facts: Signifikanz von Optik, Haptik & Multisensorik bei Verpackungen und deren Auswirkung auf unser Kaufverhalten

  • Aktuelle Trends beim Eintüten: Nachhaltige Verpackung und Smart Packaging erfreuen sich zunehmend großer Beliebtheit

Beim Griff ins Regal ist es wie beim ersten Date – der erste Eindruck zählt. So ist es auch am Point of Sale mit der Verpackung. Die folgende Situation kennt bestimmt jeder: Man steht vor dem Regal am POS. Fünf verschiedene Produkte gleicher Art – Haarshampoo z.B. Welches spricht mich davon am meisten an und landet am Ende im Einkaufswagen? Was für den Käufer vermeintlich simpel erscheint und oftmals ziemlich schnell entschieden ist, trägt einen komplexen Prozess mit sich. Wie beeinflusst das Verpackungsdesign den Shopper bei seiner Kaufentscheidung? Welche Faktoren sind dabei besonders relevant und welche konkreten Rollen haben Verpackungen dabei inne? Im folgenden Blogbeitrag gehen wir der Sache auf den Grund.

Weiterlesen
 

Digital Signage am Point of Sale – Unendliche Möglichkeiten der Digitalisierung

  • Hohe Stopping-Power durch digital Signage Systeme: Maßgeschneiderte Inhalte punkten beim Kunden und heben kreativ vom Wettbewerb ab.

  • Ein weiterer Vorteil der interaktiven Systeme ist das Auslösen von Kaufimpulsen. Werbeeffektivität und Verkaufsförderung funktionieren so auch über längere Zeiträume.

  • Digital Signage Systeme bieten Marken und Marketing viele neue Plattformen, Features und Möglichkeiten an, den Kunden an den PoS zu locken.

Digital Signage ist als Transmittermedium ein noch relativ junges Schlüsselkonzept für Digital Out Of Home (DOOH) Werbung im Einzelhandel. Digitale Anzeigesysteme spielen als Türöffner zur Digitalisierung des Point of Sale (POS) eine große Rolle. Botschaften, die über digitale Systeme am POS vermittelt werden, sind sehr reaktionsfähig und bieten dadurch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Anzeigen und Kampagnen können bspw. tageszeitabhängig, ortsgruppenspezifisch und zielgruppengerecht angepasst, ausgespielt und aktualisiert werden. Die Konzepte setzen auf Flexibilität, Dynamik und Innovation. Die smarte Verbindung von Online- und Offline-Kanälen ermöglicht so eine erhöhte Interaktion mit den Kunden.

Weiterlesen
 

Ein Erfolgsrezept für Nivea MEN: Testimonial Kampagne mit Fußball und Kochtopf

NIVEA
  • Fußball und kochen: Kochbuch von Löw und Mälzer  gibt’s bei Aktion von NIVEA gratis zum Kauf dazu


  • NIVEA nutzt die beiden Testimonials gekonnt am POS: Display in der Sonderplatzierung generiert mehr Impulskäufe

  • Testimonials werden als Keyvisual eingesetzt und sorgen so für einen hohen Wiedererkennungswert

Man nehme einen Super-Koch und einen Super-Fußballer. Kombiniere diese mit der Men-Linie einer erfolgreichen Pflegemarke und füge eine Prise Marketing hinzu. Et voilà: Heraus kommt die „Erfolgsrezepte“ Kampagne von Nivea mit Joachim Löw und Tim Mälzer.

Weiterlesen