SXSW 2018: Einblick in digitale Zukunftsvisionen des Silicon Valley

Das South by South West Festival 2018 (kurz SXSW 2018) bringt Musik- und Filmfans mit interaktiven Medien aus aller Welt in Berührung. Die, seit 1987, jährlich in der texanischen Hauptstadt Austin stattfindende Veranstaltung verknüpft Fachausstellungen, Kongresse und Festivals. So wurden bereits 2017 über 420.000 Menschen auf die weltweit wichtigste Digitalkonferenz gelockt.

Unter den Besuchern befanden sich Visionäre wie Elon Musk. Themen, die auf den SXSW Konferenzen diskutiert werden, sind über alle Branchen hinweg relevant. Es kommen Start-Up-Gründer, Wissenschaftler, Designer, Politiker und Journalisten zusammen, um sich auszutauschen. Wir haben uns angeschaut, wie die Trendthemen Social Media, Designethik, Künstliche Intelligenz (KI), Generation Z und Block-Chain Technologie das kommende Jahr beeinflussen werden.

Weiterlesen „SXSW 2018: Einblick in digitale Zukunftsvisionen des Silicon Valley“

 

Die Trends der Zukunft – ein Blick zur CES 2018 in Las Vegas

Seit 50 Jahren lockt die CES (Consumer Electronics Show) Menschen aus 150 Ländern nach Las Vegas, in die Stadt der Sünde, um ihre Werber-Seele futuristischen Technologien zu schenken. Eine Bühne für bahnbrechende Erfindungen und die Zahlen sprachen für sich: Über 3.900 Aussteller präsentierten und diskutierten letzte Woche vor einem internationalen Publikum, das mehr als 170.000 Besucher umfasste, die neusten Meilensteine im Bereich der Digital Extensions und Trends, die uns im Jahr 2018 begleiten werden.

Weiterlesen „Die Trends der Zukunft – ein Blick zur CES 2018 in Las Vegas“

 

Amazon Alexa – ein Trend für den POS?

  • unerschlossenes marketing-potential: in zukunft könnte werbung über den intelligenten sprachassistenten abgespielt werden.

  • Amazon alexa am pos: Die sprachassistentin kann so programmiert werden, um den kunden am point of sale mit relevanten informationen zu versorgen und kreiert dadurch eine einzigartige customer experience.

  • die problematik betrifft in deutschland, wie so oft, den datenschutz und die manipulation der künstlichen intelligenz (KI) als werbemaßnahme .

Um Amazons Alexa herrscht seit der Einführung im deutschen Markt ein großer Hype, der kaum einem Innovations-Interessierten entgangen sein kann. Zwar haben mit Siri oder Google Now sprachgesteuerte Assistenten schon vor einiger Zeit Einzug in unsere Leben erhalten. Diese verfügen jedoch nur über begrenzte Möglichkeiten. Alexa hingegen bietet bereits jetzt 1.200 deutschsprachige Dienstleistungen, sogenannte Skills. Diese erlauben es dem Nutzer, auf die eigenen Interessen zugeschnittene aktuelle Zusammenfassungen zu hören, ein Taxi zu bestellen oder Produkte über Amazon zu ordern. Weiterlesen „Amazon Alexa – ein Trend für den POS?“