NEWSLETTER – ALLE REIZPUNKT-NEWS ZU MARKE. POS. DIGITAL.
 

Die 4 wichtigsten aktuellen Trends am FMCG-Markt

  • Die soziale, gesundheitliche und ökologische Nachhaltigkeit ihres Konsumverhaltens wird den Menschen immer wichtiger.

  • Die Konsumenten haben sich daran gewöhnt, Produkte schnell und bequem zu erhalten.

  • Unternehmen müssen der Bequemlichkeit und dem neuen Bewusstsein für Nachhaltigkeit gerecht werden, um ihren Erfolg langfristig zu sichern. Digitalisierung ist hier der stärkste Hebel.

Das Kaufverhalten der Menschen verändert sich seit Jahren. Während ein günstiger Kaufpreis weiterhin wichtig bleibt für eine Kaufentscheidung, werden „weiche“ Kriterien wie Sozial- und Umweltverträglichkeit immer entscheidender im Kaufprozess. Die Pandemie in den Jahren 2020-22 hat dieser Entwicklung einen starken Schub gegeben.

Welche Trends sind am FMCG-Markt aktuell zu beobachten und in den kommenden Jahren zu erwarten?

Weiterlesen
 

Neues FMCG-Projekt: REIZPUNKT begrüßt das spanische Traditionsunternehmen ELPOZO

Wir haben tolle Neuigkeiten und freuen uns, euch unseren Neukunden ELPOZO vorstellen zu dürfen.

ELPOZO ist ein Unternehmen der Holding “Grupo Fuertes“ und in über 80 Ländern vertreten. Das spanische Familienunternehmen stellt gesunde und nährstoffreiche Fleischerzeugnisse her, darunter Salami, Chorizo und Schinken.

Weiterlesen
 

Erfolgreiches Videomarketing: Das sind die besten Oster-Werbespots bekannter Marken

  • Videomarketing: Die Kombination aus Bild, Ton und gutem Storytelling berührt und begeistert uns, wie kaum ein anderes Medium

  • Ostern bietet die perfekte Möglichkeit für feiertagsspezifische Kampagnen

  • Gute Oster-Werbespots transportieren Emotionen und bleiben dadurch im Gedächtnis der Konsumenten

Endlich ist der Frühling da und mit ihm kommt auch das Osterfest und das will gefeiert werden. Ob nun traditionell christlich oder ganz locker-flockig: an Ostern wird genascht! Kein Wunder also, dass sowohl Süßwarenhersteller als auch Supermärkte zum Frühling hin ganz vorne in den Startlöchern stehen und kräftig die Werbetrommel rühren. Doch nicht nur der Geschmack von Schokolade versetzt uns an Ostern in gute Stimmung, auch das Beisammensein mit den Liebsten darf nicht fehlen. Was eignet sich also besser, als ein guter Oster-Werbespot, um unseren Appetit auf Süßes und die Vorfreude auf das Wiedersehen mit der Familie zu wecken. 

Gutes Videomarketing lässt uns durch mitreißendes Storytelling in Geschichten eintauchen und hinterlässt uns mit einem guten Gefühl und Lust auf mehr. Doch das will gekonnt sein. Deshalb haben wir uns auf die Suche gemacht und die besten Oster-Werbespots der vergangenen Jahre zusammengetragen.

Weiterlesen
 

Social Selling: Eine moderne Vertriebsstrategie, die nicht wie eine aussieht

  • Social Selling als moderne Vertriebsstrategie: Nähe schaffen, auf Augenhöhe kommunizieren, Fachexpertise unter Beweis stellen

  • One-to-one statt One-to-many: Den Dialog zu den Usern individuell moderieren

  • Die Bayer AG: Best Practice mit Content auf der Höhe der Zeit

Wir schreiben das Jahr 1990: Das Internet und die Online-Medien sind noch in der Pipeline, der stationäre Handel ist die Haupteinnahmequelle der Wirtschaft. Es braucht zuverlässiges Fachpersonal welches in der Lage ist, Kundenwünsche am besten schon beim Betreten einer Filiale zu erkennen und von den Lippen abzulesen. Und letztendlich wird – auch wenn Produktqualität und Preis schwer zu schlagen sind – auch deshalb eine Kaufentscheidung getroffen, weil man sich gut behandelt fühlt. Das Personal geht auf Wünsche und Bedenken ein. Unterbreitet Lösungsvorschläge. Zeigt Alternativen auf oder pflegt einfach nur einen unverbindlichen Small-Talk. Kurzum: Man betreibt eifrig Socializing, um in der Kürze der Zeit zum potenziellen Kunden eine Beziehung auf Augenhöhe aufzubauen und dessen Customer Journey zu optimieren. Die Grundzüge des Social Selling existieren im Grunde also, seitdem wir Handel betreiben.

Weiterlesen
 

Conversion Rate bei Amazon mittels integrierter Markenkommunikation optimieren

Markenkommunikation bei Amazon
  • Konsistente Produktpräsentationen als ersten Schritt ganzheitlichen Brand Managements standardisieren

  • Effizientes Content und Asset Management schafft kundenfreundliche Marken- sowie Sortimentstransparenz

  • Effektiver Dialog mit Zielgruppen bei Markenkommunikation fördern: Community sowie Sentiments gezielt moderieren bzw. managen

Wer heutzutage das Internet nutzt, kommt an Amazon kaum vorbei: Sowohl der bekannte Versandhandel als auch beispielsweise die eBook-, Video- sowie Music-Services sind auf PCs, TVs sowie mobilen Endgeräten wie Smartphones, Tablets, usw. allgegenwärtig. Die Mitbewerber im jeweiligen Segment sind meist weit abgeschlagen oder gar chancenlos.

Zudem ist der Konzern als technischer Dienstleister im Bereich Cloud Computing führend – Amazon Web Services (AWS) bietet IT-Infrastruktur an, die von bekannten Unternehmen wie Dropbox, Netflix, etc. eingekauft werden. So werden unzählige Websites, Services oder Daten auf Servern, Speichern, Netzwerken, Datenbanken usw. von AWS betrieben beziehungsweise gespeichert. Der einfache, schnelle sowie bequeme Zugang für Interessenten und Käufer zu der allseits bekannten Versandhandel- beziehungsweise eCommerce-Plattform von Amazon bietet für Unternehmen, Hersteller, Lieferanten (Vendor) als auch Verkäufer (Seller) vielfältige Potentiale und Möglichkeiten. Eigene Brands sowie die Brand Communication können geschärft und die Produkte gegenüber der Konkurrenz abgegrenzt werden.

Weiterlesen
 

MIT RÜCKENWIND INS NEUE JAHR – REIZPUNKT GEWINNT NEUE KUNDEN UND MITARBEITER

REIZPUNKT Agentur 2022

Gute Neuigkeiten bei REIZPUNKT: das Jahr 2022 beginnt mindestens genau so positiv, wie 2021 geendet ist. Mit personeller Verstärkung und interessanten Neukunden startet die POS- und Digitalagentur aus Weinheim gut gerüstet in ein neues Jahr voller aufregender Projekte. Dank der glücklichen Auftragslage in den Schwerpunktbranchen Healthcare, Technik und FMCG konnte REIZPUNKT – laut FOCUS Business 2022 erneut Top-Arbeitgeber in der Kategorie „Marketing, Werbung und PR“ – seinen Honorarumsatz im Jahr 2021 im zweistelligen Bereich steigern und sein Team um weitere vier Mitarbeiter vergrößern.

Weiterlesen
 

Kundenbindung auf eRezept: Wie Industrie und Großhandel Apotheken bei der Einführung und Vermarktung des digitalen Rezepts unterstützen können

eRezept und Apotheke
  • Durch das E-Rezept können sich Vor-Ort-Apotheken neu positionieren

  • Digitale Sichtbarkeit wird für Apotheken immer wichtiger

  • Großhandel und Industrie können Vor-Ort-Apotheken bei der Kundenbindung mithilfe des E-Rezepts unterstützen

Großer Schritt in der Healthcare-Branche und im Pharma-Marketing: Das eRezept ist da. Zumindest läuft seit Juli 2021 der Test in Berlin und Brandenburg. Hier wird mit den ersten Apotheken bereits erprobt, wie gut der neue Prozess und die Infrastruktur funktioniert. Technische Fehler und Hürden sorgten bereits dafür, dass der Test bereits bis Ende November verlängert werden muss. Fehlende Software-Updates hatten zudem die Teilnahme an den Tests erschwert. Das eRezept soll dennoch ab Januar 2022 die Karten im Vertrieb von Arzneimitteln endgültig neu mischen: Wo bisher lokale Apotheken zunehmend digital versierte Kunden an Versandapotheken verloren, bringt das eRezept nicht nur die Notwendigkeit, sondern vor allem die Chance für Vor-Ort-Apotheken, ihre eigenen Strukturen zu digitalisieren und Kunden (wieder) für ihre unkomplizierten, persönlichen Verkaufsprozesse zu begeistern.

Weiterlesen