Grüner Daumen leichtgemacht: Bio-Giveaways für starke Kundenbindung

Bio ist in! Das zeigt sich nicht nur beim Blick auf die Regale, in denen sich immer mehr Bio Produkte tummeln. Viele POS-Maßnahmen machen sich den Trend zunutze. Besonders kreative Bio-Giveaways haben bei Kunden eine nachhaltige Wirkung und hinterlassen einen bleibenden, guten Eindruck. Mit bestem Beispiel voran gehen real und Wasa: Der Supermarkt hilft mit einer Sammelaktion dabei, einen eigenen kleinen Bio-Garten anzulegen. Und auch der Knäckebrothersteller versorgt Kunden bei seiner Giveaway-Prämien-Aktion mit einem eigenen Mini-Kräutergarten. Sollte der grüne Daumen doch nicht so grün sein: Ein Gewinnspiel ermöglicht Kunden, die Beratung eines professionellen Gärtners zu gewinnen.

Der Umsatz steigt, die Deutschen mögen’s bio

Fast 10% mehr Geld als im Jahr zuvor haben wir Deutschen 2016 für Bio-Produkte ausgegeben. Die großen Sortimente des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) sorgten im Bereich der Bio-Lebensmittel und -getränke für Umsätze von 9,48 Milliarden Euro. Damit liegt der LEH weit vor Naturkostfachgeschäften und ist somit die erste Anlaufstelle für Bio-Kunden. 58 % des gesamten Bio-Markts macht der Umsatzanteil des LEH aus.

Grund genug sich diesen Trend auch für POS-Aktionen zunutze zu machen. Wir erklären wie’s geht und haben zwei Paradebeispiele für Sie herausgesucht.

Bio-Sammelaktion für mehr Kundenbindung – total real!

Mit gutem Bio-Beispiel geht der Supermarkt real voran. Bei der Sammelaktion „Mein kleiner Bio-Garten“ erhält der Kunde bei jedem Einkauf ab 20 Euro gratis eine von 16 Saatgutsorten im kleinen Saattöpchen. In einer Sammelbox können die „Sammelgärtner“ die Töpfchen aufbewahren und so einen Überblick über die Sammlung behalten. Dazu gibt’s ein Heftchen, in dem man Spiele, Rezepte und Tipps rund um die Pflanzen erhält. Um einen eigenen Bio-Garten zu erschaffen, sind dann nur noch drei kleine Schritte nötig: Saatgut setzen, gießen und schließlich umpflanzen.

Wir haben die Giveaways von Real getestet

Rund um die Sammelaktion gibt’s auch online jede Menge zusätzlicher Infos: Von Video-Anleitungen über die richtige Pflege, Infos zu den verschiedenen Sorten – z.B. Petersilie, Dill oder Zitronenmelisse – Rezepte für Green Smoothies – natürlich mit Kräutern aus dem eigenen Garten – oder der Link zu nützlichem Gartenzubehör im real-Onlineshop: am digitalen POS gibt es alles was das Gärtnerherz begehrt.

Doch damit nicht genug: real perfektioniert die Sammelaktion, indem der Supermarkt eine Cross-Channel Kampagne fährt und die Aktion mit einem Instagram-Gewinnspiel erweitert. Die schönsten Mini-Gärten-Fotos mit dem #meinkleinergarten haben die Chance einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro zu gewinnen.

Knackiges Gewinnspiel von Wasa

So schnell war ein Garten noch nie angelegt: Aktionsprodukte von Wasa kaufen, Kassenzettel auf der Aktionswebsite hochladen, Gutscheincode zugemailt bekommen und Minigarten erhalten. Schon blühen Petersilie, Basilikum oder Oregano in der eigenen Wohnung oder auf dem Balkon.

Die Giveaway-Prämien-Aktion „Wasa-Minigarten“ erweitert Wasa mit einem zusätzlichen Gewinnspiel: Jeder eingesendete Kassenbon nimmt automatisch an der Verlosung um eine von 10 Gartenumgestaltungen im Wert von je 1.000 Euro teil.

Auch Wasas Gewinnspiel-Website verschafft seinen Kunden unterhaltsamen Mehrwert: Bunte Tipps machen Lust, den eigenen grünen Daumen einzusetzen. Rezeptideen zeigen, wie man Wasa-Produkte sommerlich-frisch genießt und Blog-Tipps geben Ideen, wie Balkon & Garten fit gemacht werden für den „Wasa Minigarten“.

Grün zieht an: Bio Giveaways als Kundenmagnet

Laut einer Studie des Advertising Speciality Institute aus dem Jahr 2016 finden 75% der Befragten aus Deutschland am wichtigsten, dass Giveaways nützlich sind. Da haben real und Wasa alles richtig gemacht: Nicht nur die Sammelprodukte nützen den Kunden, auch aus den Infos auf der Website können die Kunden einen persönlichen Mehrwert ziehen. Des Weiteren erinnern sich laut der Studie 85% aller Befragten an das Unternehmen, von dem sie den Werbeartikel erhalten haben. Außerdem haben die Befragten im Alter von 18 bis 54 Jahren Giveaways als beliebtestes Werbeformat gewählt. Wenn die Giveaways dann auch noch nachhaltig sind und die Kunden lange Freude an den Produkten haben – umso besser.

Haben auch Sie Lust auf ein kreatives Giveaway bekommen? Ob Bio oder nicht – wir beraten Sie gerne!