DIGITALE VERKAUFSFÖRDERUNG AM REGAL – MIT DIGITAL SIGNAGE DIE BLICKE DER SHOPPER GEWINNEN

  • Die digitale Verkaufsförderung am Regal sorgt dafür, dass der Kunde entertaint und informiert wird. Durch eine erhöhte Aufmerksamkeit steigt der Wille, zum beworbenen Produkt zu greifen.

  • Digitale Displaysysteme am Regal ermöglichen via Touchscreen Interaktion und Austausch mit dem Kunden in Echtzeit. Die Beratungssituation wird dadurch erheblich erleichtert.

  • Digitale Displaylösungen am Regal erweitern die Angebotsauswahl, indem der Kunde Produktangebote im Store per Touchscreen auswählen und sich nach Hause liefern lassen kann. So kann der stationäre Handel das anbieten, was für den Onlinehandel selbstverständlich ist.

VieleShopper sind digital animals, Produktinformationen und Inspiration suchen sie online. Dennoch mangelt es am POS häufig an digitalen Verkaufsförderungsmaßnahmen – besonders am Regal. Wir gehen der Frage auf den Grund: Welche Digital Signage-Lösungen gibt es, um auch im Regal alle Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen?

Weiterlesen „DIGITALE VERKAUFSFÖRDERUNG AM REGAL – MIT DIGITAL SIGNAGE DIE BLICKE DER SHOPPER GEWINNEN“

 

Highlights vom Messemarathon: EXPO 4.0 in Stuttgart

Vier Fachmessen unter einem Dach. Das bietet die jährlich stattfindende EXPO 4.0 in Stuttgart, die Ende letzter Woche wieder ihre Tore öffnete. Für uns als POS Agentur besonders interessant: Die internationale Point of Sale Messe POS Masters. Auf der sich alles um Marketing, Design und Technologie am Point of Sale dreht.

Weiterlesen „Highlights vom Messemarathon: EXPO 4.0 in Stuttgart“

 

Die süßeste Versuchung des Marketing: Consumer Generated Products

Was Kunden wollen? Consumer Generated Products! Produkte, bei welchen Kunden von der Entwicklung bis zur Platzierung am POS aktiv beteiligt sind, geben eine Antwort auf diese – scheinbar – unlösbare Frage. Die Vorteile: Der Verkauf wird angekurbelt, als auch die Vorlieben der Konsumenten offengelegt.

Die Supermarktkette REWE macht mit ihrer #dubistzucker-Kampagne Experiential Marketing zum Trendthema 2018. Die erfolgreiche Marketing- und VKF-Strategie zeichnet sich nicht nur durch attraktive POS-Konzepte und spannendes Content-Marketing aus; der Hashtag „#dubistzucker“ sorgt inzwischen auf allen Kanälen – online sowie offline – für enormen Wiedererkennungswert der Kampagne.

Weiterlesen „Die süßeste Versuchung des Marketing: Consumer Generated Products“

 

Die Trends der Zukunft – ein Blick zur CES 2018 in Las Vegas

Seit 50 Jahren lockt die CES (Consumer Electronics Show) Menschen aus 150 Ländern nach Las Vegas, in die Stadt der Sünde, um ihre Werber-Seele futuristischen Technologien zu schenken. Eine Bühne für bahnbrechende Erfindungen und die Zahlen sprachen für sich: Über 3.900 Aussteller präsentierten und diskutierten letzte Woche vor einem internationalen Publikum, das mehr als 170.000 Besucher umfasste, die neusten Meilensteine im Bereich der Digital Extensions und Trends, die uns im Jahr 2018 begleiten werden.

Weiterlesen „Die Trends der Zukunft – ein Blick zur CES 2018 in Las Vegas“

 

PSI 2018 – Ein Messebericht

Nr.1 TREFFPUNKT FÜR EUROPAS WERBEARTIKELBRANCHE

Jährlich ruft die PSI Werbemitteljünger, aus allen Herren Länder, nach Düsseldorf und treu bin ich dem Ruf gefolgt. Die größte Messe der Werbeartikelbranche zeigte auch 2018 welche Trends, Innovationen und Produkte es international auf dem Markt zu erleben gibt. An die 1000 Aussteller aus 37 Ländern gaben den Fachbesuchern ihr Können preis und bewiesen wieder einmal ihre Vielfältigkeit, auch wenn mir einiges im wahrsten Sinne des Wortes „recycled“ vorkam.

Weiterlesen „PSI 2018 – Ein Messebericht“

 

Highlights der NEOCOM 2017

Heute gibt es einen Erfahrungsbericht zur NEOCOM – dem Event für die Digital-Commerce Branche, wo am 10. und 11. Oktober Trends aus den Bereichen Direktmarketing, CRM, Produkt, Sourcing, Logistik und Fulfillment. Aber auch aus sich erst etablierenden Bereichen, wie intelligenter E-Commerce, M-Commerce und E-Business-Lösungen auf den Punkt gebracht wurden.

Weiterlesen „Highlights der NEOCOM 2017“

 

Best Of 44. Deutscher Marketing Tag 2017

Zum 44. Mal fand der Deutsche Marketing Tag dieses Jahr statt. Am 22. und 23. November wurde über den nächsten Evolutionssprung im Marketing diskutiert und zukunftsweisende Konzepte, zudem auch praktische Umsetzungsverfahren aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet. Und bei all dem auch noch ein Rekord gebrochen: Die Anzahl der erwarteten 1.500 Besucher wurde um Längen übertroffen. Somit fand dieses Jahr der bisher größte Deutsche Marketing Tag statt.

Weiterlesen „Best Of 44. Deutscher Marketing Tag 2017“

 

Deutscher Handelskongress 2017 – Unsere Highlights

Bildnachweis 1

Zum 25. Mal fand am 15. und 16. November in Berlin der Deutsche Handelskongress statt. Der Handelsverband Deutschland (HDE) lud rund 100 Referenten ein. Unter anderem waren bekannte Persönlichkeiten, wie Philipp Lahm und Christian Lindner anwesend. Sie boten den Kongressteilnehmern eine Plattform zum Dialog über Handel, Politik und Wirtschaft. Das zweitägige Kongressprogramm befasste sich zusätzlich mit digitalem Wandel und zukunftsweisenden Trends. Wir waren bei den Vorträgen und der Verleihung des Deutschen Handelspreises mit dabei!

Weiterlesen „Deutscher Handelskongress 2017 – Unsere Highlights“

 

Location Based Marketing – Direkte Kundenansprache per Smartphone

  • Location Based Marketing (LBM) Kann in Kombination mit VKF-Aktionen und WerbeMaßnahmen große power am pos generieren.

  • Aufgrund der, durch den smartphone-user, vermittelten standortbasierten daten, können per beacon push-nachrichten übermittelt werden.

Location Based Marketing (LBM) in Form von Push- oder Pull-Diensten kann in Kombination mit VKF Aktionen sehr viel Traffic am POS generieren. Da 54 Millionen Deutsche ein Smartphone besitzen, ist das Potenzial dieser Marketingtechnik riesig. Location Based Advertising (LBA) liefert eine Zusammenstellung aus Standorts- und Bewegungsdaten, dem Surfverhalten und persönlichen Daten des Nutzers und dadurch die Möglichkeit, abhängig vom Aufenthaltsort des Kunden, kontextbezogene Angebote und Werbebotschaften direkt auf das Smartphone zu senden. Per standortbasierten Push-Nachrichten werden Kunden direkt und individuell angesprochen. Der Vorteil: LBA richtet Werbung an die richtige Person, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.
Weiterlesen „Location Based Marketing – Direkte Kundenansprache per Smartphone“