Die In-Pack-Aktion mit Kraft: Bi-Oil Pflegeset mit Stretchingband

  • Bi-Oil sorgt mit seiner Verpackung in Handtaschenform für einen HinguckeR

  • In-Pack von Bi-Oil steigert die Produktattraktivität und animiert Interessenten zum Kauf

Körperstraffende Cremes sorgen für ein fittes Auftreten, aber auch Sport. Die clevere In-Pack-Aktion von Bi-Oil verbindet beides: Das Bi-Oil Pflegeset mit Stretching-Band in Sonderverpackung.

Verpackung in Handtaschen-Form als hingucker

in-pack-sonderverpackung-bi-oilEin Päckchen in Form einer Handtasche, das förmlich „Nimm mich mit“ schreit und die Zielgruppe anspricht. Die Marke hat bei dem Produktdesign aber nicht nur an die Endverbraucher gedacht, sondern auch an den Handel. Die Verpackung ist handlich und klein und kann, somit passt sie in jedes Regal der Verkaufsmärkte. Egal ob als Erst- oder Zweitplatzierung.

 

 

In-Pack-AKtion als Unterstützung im Abverkauf

Der Abverkauf des Hautpflegeproduktes wird mit einem innen liegendem Stretching-Band unterstützt und gibt der Kundin damit einen direkt mit dem Produkt verbundenen Zusatznutzen. Um den Effekt des Öles zu erhöhen, soll der Körper mithilfe des Bandes gedehnt werden. Im Allgemeinen steigern On- oder In-Packs die Produktattraktivität. Durch die beigelegten Give-Aways oder Werbeartikel soll der potenzielle Käufer mit einem Gratis-Artikel auf das Produkt aufmerksam gemacht und zum Kauf animiert werden.

Unser Fazit bei dem heute vorgestellten In-Pack: Das Stretchingband bildet ein schönes Zusammenspiel zwischen Produkt und Anwendung. Wir als POS-Experten finden, das ist eine gelungene In-Pack Aktion.

Eine weitere gelungene On-Pack Aktion finden Sie übrigens auch in unseren Agentur-Cases – den Capri-Sun Lemon Relaunch.