Die besten Super Bowl Werbespots

  • Rekordverdächtig: 5,6 Millionen US-Dollar für einen 30 sekündigen Sendeplatz beim Super Bowl LV

  • Wir zeigen euch die Top 5 Super Bowl Werbespots aller Zeiten!

In der Nacht von Sonntag auf Montag erlebt das noch junge Sportlerjahr 2021 seinen ersten großen Höhepunkt. Im sonnenverwöhnten Tampa treffen die Tampa Bay Buccaneers mit ihrem Superstar Tom Brady auf die letztjährigen Football-Champions aus Kansas City, um den Super Bowl LV auszufechten. Für die Sportler ein echter Karrierehöhepunkt, für uns als Zuschauer ein wahres Entertainment-Highlight. Neben der weltberühmten Halbzeitshow und dem spannenden Spiel, fesseln uns vor allem die legendären Werbespots vor den TV.

Dieses riesige Medienspektakel zieht schon längst nicht nur die Aufmerksamkeit der Amerikaner auf sich. Auch hier in Europa wird es zunehmend zur alljährlichen Tradition, gespannt bis spät in die Nacht vor dem Fernseher auszuharren und sich mit Chicken Wings und Cola den Bauch vollzuschlagen. Der globale Heißhunger auf Fast Food beschert den amerikanischen Pizza-Lieferdiensten allein an diesem Sonntag ein Drittel (!) des gesamten Jahresumsatzes. Neben den Massen an Pizza werden zudem ca. 4 Tonnen Popcorn, 14 000 Tonnen Chips und ungefähr 3,6 Millionen Kilogramm Guacamole verputzt.

Der Sport steht hierbei allerdings eher im Hintergrund. Neben den umjubelten Touchdowns schaltet ein großer Teil der Zuschauer vor allem wegen der eindrucksvollen Halbzeitshow ein, die in der Entertainmentbranche seinesgleichen sucht und in diesem Jahr von US-Sänger THE WEEKND begleitet wird.

Der teuerste Sendeplatz für Werbespots

Im vergangenen Jahr schauten sich 100 Millionen Amerikaner und weltweit sogar unfassbare 800 Millionen Menschen das NFL-Finale im TV an. Nur selten schafft man es, solch eine beträchtliche Anzahl an Zuschauern vor dem Fernseher zu versammeln. Das bietet eine große Chance für Unternehmen, ihre neuen Produkte oder Dienstleistungen einem großen Publikum zu präsentieren. Sendeplätze für Werbespots sind dementsprechend begehrt. 2021 rechnet man mit Kosten von 5,6 Millionen US-Dollar für einen 30-sekündigen Einspieler – ein neuer Rekord!

Solche Summen sind nur von den wahren Big-Playern zu stemmen, die natürlich aus der Masse an Werbetreibenden herausstechen möchten. Das ist der Grund, warum die Werbesequenzen während des Super Bowls vielmehr einem Kurzfilmfestival mit Weltstarbesetzung gleichen als einer öden Spielunterbrechung. Der Hype um die Werbespots nahm in den letzten Jahren solche Ausmaße an, dass 20% der Zuschauer angaben, nur deswegen überhaupt einzuschalten.

Wir haben uns durch die Vielzahl an Spots geklickt und für euch die TOP 5 Werbespots der letzten Jahre zusammengestellt – Also lehnt euch zurück und genießt die Crème de la Crème der Werbemacher.

Unsere TOP 5 Super Bowl Werbespots!

Platz 5 – Ein Werbeclip macht (unbekannte) Träume wahr

Für einen wahren Hingucker im Jahr 2014 sorgte die amerikanische Biermarke Bud Light. Die Message hinter dem 3:30 min Spot: Bud Light ist DAS perfekte Getränk für jeden Anlass. Welche Rolle dabei ein Lama namens Lilly, ein Ping-Pong spielender Hollywood-Star und die Band OneRepublic spielen, seht ihr lieber selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 4 – Deutscher Auftritt beim Super Bowl XLV

Auch die deutschen Hersteller lassen es sich selbstverständlich nicht entgehen, ihren Teil zum kreativen Kräftemessen beizutragen. Der Autohersteller aus Wolfsburg setzt hier auf den Charme eines kleinen verzweifelten Darth Vaders, der dank VW-Technologie spürt, dass die Macht endlich mit ihm ist. Dieser schlichte Werbespot aus 2011 zeigt, dass man keine millionenschwere Rollenbesetzung oder spektakuläre Action braucht, um beim Publikum ordentlich Eindruck zu schinden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 3 – Comeback eines (Werbe-)Filmstars!

Ein berühmter Film spielt auch bei unserem Platz 3 aus 2020 eine wichtige Rolle. Bill Murray, bekannt aus dem Klassiker „Täglich grüßt das Murmeltier“, befindet sich dank JEEP wieder in seiner legendären Endlosschleife gefangen. Der auffällige Geländewagen und sein pelziger Begleiter helfen Murray dabei, die Zeit so gut wie möglich zu nutzen. Mit dem unterhaltsamen Kurzfilm gelingt JEEP ein echtes Highlight, was sich wunderbar ins Gedächtnis einprägt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 2 – Musikalischer Schlagabtausch bei Super Bowl LII

Wenn wir schon beim Thema „einprägsam“ sind, darf ein legendärer Clip auf keinen Fall fehlen. Ein Rapbattle zwischen Oscarpreisträger Morgan Freeman und Game of Thrones-Star Peter Dinklage ist eigentlich so abwegig, dass niemand auf solch eine Idee käme. Sprechen wir allerdings über Super Bowl Commercials, bei denen große Marken wie Chipshersteller Doritos und die Softdrinkbrand Mountain Dew jede Menge Budget zur Verfügung haben, kommt selbst solch ein blockbusterreifes Aufeinandertreffen zustande. Für diesen Clip 1:27 minütigen Clip mussten die beiden Akteure ganze 10,2 Millionen US-Dollar hinblättern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Platz 1 – Der teuerste Werbespot aller Zeiten

Diese utopischen Geldbeträge können nur wenige Unternehmen überbieten. Doch wer sonst, als Amazongründer und reichster Mensch der Welt höchstpersönlich Jeff Bezos, schafft es hier noch eine Schippe draufzulegen. Im Werbevideo zu Amazon Echo verliert die berühmte Sprachassistentin Alexa ihre Stimme. Auf der Suche nach der optimalen Vertretung entpuppt sich so manche Berühmtheit als gänzlich ungeeignet. Ein Cast mit vielen Stars aus Film und Fernsehen unterstreicht die Rolle Amazons als eines der größten Unternehmen unserer Zeit. Diesen Spaß ließ sich Bezos und Co. ganze 14,9 Millionen US-Dollar kosten. Wohl gemerkt für lediglich 90 Sekunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Ein Super Bowl ohne seine legendären TV-Spots? Undenkbar. Die meist lustigen Bewegtbildkreationen gehören mittlerweile so fest zum Event dazu wie Touchdowns und die Halbzeitshow. Auch in diesem Jahr wird es wieder spannend zu sehen, was sich die Werbemacher aus den Vereinigten Staaten Kreatives ausgedacht haben und welcher Spot diesmal zu einem viralen Hit heranreift. Wir bleiben dran und liefern euch auch die besten Werbespots aus 2021.

Nachspiel

Nun ist es entschieden. Die Tempa Bay Buccanners gewinnen den Super Bowl LV in ihrem eigenen Stadion und Tom Brady festigt seinen Ruf als bester Spieler aller Zeiten. Neben einem denkwürdigen Spiel gab es selbstverständlich wieder ebenso denkwürdige Werbespots, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden. Wir von REIZPUNKT präsentieren euch die Top 3 der besten Super Bowl Werbespots aus 2021!

2021: Platz 3 – Ein außergewöhnliches Terzett

Ein musikalisches Zusammenspiel zwischen einem der berühmtesten Hollywood-Pärchen mit einem jamaikanischen Reggae-Star ist wohl genauso kurios wie die Tatsache, dass ein Duett mit drei Singstimmen „Terzett“ heißt. Wir sprechen bei der musikalischen Leistung von Mila Kunis, Ashton Kutcher und Shaggy zwar von keinem gesanglichen Meisterwerk, dennoch macht genau diese Tatsache den Spot für den amerikanischen Kult-Snack Cheetos so super sympathisch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2021: Platz 2 – Der „ONE MILLION DOLLAR SPOT“

Man staunt nicht schlecht, wenn man den sonst so beängstigenden Wrestling-Star John Cena plötzlich in einem quietschbunten Cabriolet mit passendem Hawaiihemd durch die Straßen einer Spaßstadt cruisen sieht. Die Getränkemarke Mountain Dew nutzt diesen Aufhänger als spontanes Super-Bowl-Gewinnspiel. Die erste Person, die es schafft, die richtige Anzahl an Mountain Dew-Flaschen in diesem Spot zu zählen und mit einem bestimmten Hashtag zu tweeten, bekommt eine Millionen Dollar – ein wahrer „life changing flavor“. Das Rätsel wurde zwar in wenigen Minuten gelöst, aber du kannst ja trotzdem mal versuchen, ob du genauso gut zählen kannst wie John Cena höchstpersönlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2021: Platz 1 – Ein Auto für Edgar!

Wie glücklich wir uns schätzen können, dass wir keine Scherenhände haben, zeigt uns in diesem Jahr der Autohersteller Cadillac. Herhalten muss dafür die Werbefigur Edgar, die moderne Teenie-Version der Fantasyfigur Edward. Er zeigt uns wie deprimierend der Alltag ist, wenn anstelle von Fingern riesige Scheren an den Händen sitzen.

Busfahren wird zur Gefahr für Mitmenschen, den Job kann man nur so mäßig ausführen und ständig muss man lästige Magnete abwimmeln. Doch ein Super Bowl Werbespot wäre kein Super Bowl Werbespot, wenn ein Produkt nicht die absolute Lösung aller Probleme wäre. Dank dem autonomen Fahrmodus des neuen Cadillacs kann sich Edgar nun endlich seinen Traum vom Autofahren erfüllen! Welch kreative Art und Weise, sein Produkt vorzustellen.

https://www.youtube.com/watch?v=0KAlqthD6Gc

Lust auf weiteren spannenden Bewegtbildcontent? Mehr Infos gibt’s hier.