Bewegtbild-Kommunikation in der Healthcare-Branche: REIZPUNKT in der Pharma Relations

Bewegtbild-Kommunikation wird in den vergangenen Jahren immer wichtiger – das gilt auch für unsere Fokusbranche Healthcare. Die Pharma Relations, das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation, hat sich dem interessanten Thema angenommen. Welche Rolle spielt Bewegtbild sowohl in der Kommunikation mit Patienten und Endkunden als auch mit Healthcare Professionals und worauf kommt es dabei an? Welche Entwicklung hat Bewegtbild-Content durchlaufen und welches Potenzial steckt dahinter? Auf diese und weitere Fragen gibt es aufschlussreiche Antworten in den nächsten beiden Ausgaben.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Expertise als Healthcare Agentur einen Beitrag leisten durften und unsere Kundenberaterin Kristin Goldschmitz im Artikel mit Statements vertreten ist. Spannende Insights und definitiv lesenswerten Input gibt es hier im vollständigen Artikel.

Quelle des Artikels: Pharma Relations Ausgabe 04/21

Der zweite Teil zum Thema Bewegtbild-Kommunikation folgt in der Mai-Ausgabe der Pharma Relations und thematisiert die Zielgruppe der Healthcare Professionals.

Wir informieren euch selbstverständlich hier, auf Facebook, Instagram oder LinkedIn, sobald der zweite Teil erschienen ist.

Jetzt schon Lust auf mehr Input zum Thema Bewegtbild?

Hier geht’s zu Bewegtbild-Projekten, die wir für unsere Kunden umsetzen durften:

Produktvideo für ANSMANN Comfort Serie

Bewegtbild-Projekt für Vlieseline

Algovir Spot als animierende Sales-Unterlage für den Außendienst

Frontline TV-Spot